TGM Schüler gewinnen Schulwettbewerb für mobile APP-Entwicklung

«Zurück

Siegerbild

Der Wettbewerb „OnTec Java Jam – Applikationsentwicklung im Informatikunterricht" ist ein gemeinsames Projekt von Oracle, OnTec und dem Verein CCIT und wurde zur Förderung der Android Applikationsentwicklung im Rahmen des Informatik-Unterrichts in Österreich ins Leben gerufen.

Im Herbst 2013 fand hierbei im Rahmen eines 48-Stunden-Projektes die Programmierung der einzureichenden Apps statt, bei dem Schüler in Gruppen von bis zu 4 Personen ein neues, interessantes und kreatives Spiele-App für Android entwickeln sollten. Unterstützt wurden sie dabei von ihren (Informatik-) Lehrern. Die Bewertung der eingereichten Apps erfolgte in zwei Phasen. Im Dezember konnte für die Apps auf der Contest-Webseite online abgestimmt werden. Parallel dazu vergab eine Fachjury Punkte in den Kategorien Kreativität, Spielspaß, Benutzerfreundlichkeit, Design und technischer Umsetzung.

Seit Anfang dieses Jahres stehen auch die glücklichen Gewinner fest: Andreas Mayer und Maximilian Babeluk vom TGM in Wien, welche mit dem Hauptpreis, einem 1-monatigen Praktikum bei OnTec, belohnt werden. OnTec Vorstand DI Manfred Nowotny, der den Schülern zu ihrem ausgezeichneten App gratulierte, sieht die Verantwortung der Wirtschaft für die Zukunft der IT Branche so: „OnTec und seine Partner haben sich der Vision verschrieben, dem Information Worker der Zukunft bereits während seiner schulischen Ausbildung modernste Techniken und Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, um mobile Applikationen entwickeln zu lernen. Wir freuen uns, solch talentierte und kreative junge Menschen unterstützen zu können."

Auch die zweit-, und drittplatzierten Teams von der HTBLA Leonding bzw. der HTBLuVA Wiener Neustadt haben amüsante und kreative Apps eingereicht und wurden dafür mit tollen Sachpreisen ausgestattet. Die 4 besten Apps des Wettbewerbs können hier heruntergeladen werden: http://ontec.at/de/home/ontec-java-jam-contest/app-downloads

Über CCIT:
Der Verein CCIT ist mit 25,5 % Miteigentümer der Gesellschaft für Innovation und Technologie in der Bildung mbH, die sich als Nahtstelle zwischen den Schulen Österreichs, dem bmukk und der Wirtschaft versteht. Die Organisation und Durchführung von qualifizierten Fortbildungsveranstaltungen für Lehrerinnen und Lehrer zählen ebenso zum CCIT Betätigungsfeld, wie das Anbieten von Zertifizierungen für Schülerinnen und Schüler.

Jury und Web-Community wählen Multigame zur beliebtesten Spiele-App des OnTEC Hello World Advanced App Contests 2013/14

Additional information