Der READINESSnavigator als webbasierte Plattform funktioniert wie ein sehr ausführlicher, intelligenten Kriterienkatalog, der für jede Zielgruppe individuell angepasst werden kann und die Entwicklung der Reifegrade von Entwicklungsschritt zu Entwicklungsschritt dokumentiert.

Früherkennung von kritischen Abweichungen

Innovationen, Produkte oder aber auch Ideen können mit Branchenindizes verglichen werden. Dadurch wird eine Früherkennung von kritischen Abweichungen z.B. des Technology Readiness Levels (TRL) und des Market Readiness Levels (MRL) möglich. Hierbei handelt es sich aber nicht nur um eine bloße Bestandsaufnahme, sondern die Software schlägt, je nach Detailierungsgrad der Eingabe, Lösungsmöglichkeiten und nächste Schritte vor.

Fokussiert beispielsweise ein Unternehmen im Rahmen der Entwicklung eines neuen Produktes seine Anstrengungen im Fertigungsprozess, so stellt der READINESSnavigator unter anderem die Frage, ob bereits ein Patent angemeldet wurde und schlägt vor, diesen Schritt zu priorisieren.

Erfolgswahrscheinlichkeit einer Projektidee wird wesentlich erhöht

Der READINESSnavigator liefert abhängig vom Reifegrad des jeweiligen Unternehmens oder einer Projektidee wirkungsrelevante Indikatoren, sodass noch während der Laufzeit der Projekte entsprechend gesteuert, gegengesteuert oder korrigiert werden kann und dadurch die Erfolgswahrscheinlichkeit wesentlich erhöht wird.

 

Die Lösung unterstützt somit proaktive Entscheidungen und Maßnahmen durch das frühzeitige Visualisieren von Risikopositionen in Innovationsprojekten, basierend auf bekannten Branchen-Benchmarks. Hierbei ist das System lernfähig und verwendet das Gelernte wieder für die Bewertung und Verbesserung anderer Innovationsvorhaben.

Der READINESSnavigator ist ein Produkt, das sich der (Früh)Erkennung zur Steuerung und Kontrolle von READINESS widmet.

 

  • Das Ziel des READINESSnavigators ist:
    Der Innovations- oder Produktinhaber kann basierend auf dem Status Quo die nächsten Schritte in der Weiterentwicklung systematisch unterstützt setzen.
    die Kollaboration zwischen verschiedenen Stakeholdern wie Startups, Inkubatoren und Investoren, Unternehmensleitung und F&E-Abteilungen oder Universitäten und Studenten wird unterstützt und vereinfacht

 

  • Die Bedeutung des READINESSnavigators:
    Er zeigt den Status und Fortschritt in der READINESS (Markt und Technologie),
    macht ihn bewertbar, monitorbar, benchmark- und steuerbar und
    erstellt eine Relation zwischen Markt- und Technologie-Readiness her und
    stellt diese grafisch dar.

 

  • Der Nutzen des READINESSnavigators:
    Er reduziert die Wahrscheinlichkeit von Fehlentscheidungen und dadurch Kosten sowie Time to Market und
    der User kann die Idee oder das Produkt ausgewogen und wettbewerbsbewusst für den Markt entwickeln.

Hier geht´s zur READINESSnavigator Community Edition

Kontakt

Christian Rathgeber

ONTEC AG

T: +43 1 20 55 20-0
M: +43 664 80757546
christian.rathgeber@ontec.at

Kontakt

Christian Rathgeber

ONTEC AG

T: +43 1 20 55 20-0
M: +43 664 80757546
christian.rathgeber@ontec.at