ONTEC Are you ready Uhr

Webinar: Europäische GPT-Modelle

Pinselstriche und Farbtupfer waren gestern – heute übernimmt generative KI kreative Prozesse. Mit der GPT-Technologie können originelle Inhalte aus einer Fülle an Daten erstellt werden. Das eröffnet Unternehmen ganz neue Möglichkeiten und Einsparungspotentiale. In unserem Webinar analysieren wir den Status von künstlicher Intelligenz in Europa: Welche Akteure gibt es, welche Ziele werden verfolgt und was sind aktuelle Herausforderungen?

 

Die Vorteile von GPT-Technologie

Dank Entwicklungen wie der GPT-Technologie ist es möglich, aus einer enormen Datenmenge originelle Inhalte zu generieren. Diese technologische Innovation bietet Unternehmen nicht nur neue kreative Möglichkeiten, sondern auch bedeutende Einsparpotentiale.

Herausforderungen für Unternehmen

Unternehmen stehen jedoch vor verschiedenen Herausforderungen, wenn sie diese Technologien implementieren möchten. Zu den rentablen Use Cases und den technischen Herausforderungen, die es zu meistern gilt, gesellen sich Fragen der Compliance bei der Nutzung von künstlicher Intelligenz in Geschäftsprozessen.

Dies umfasst sowohl die technischen Aspekte der KI-Modelle – was sie können und wie sie funktionieren – als auch die strategischen Überlegungen, um die Modelle in Übereinstimmung mit europäischen Rechtsnormen zu nutzen. Besonders hervorzuheben ist die Notwendigkeit, dass Europa nicht nur als Nutzer, sondern auch als Gestalter in der vorderen Linie der KI-Entwicklung stehen sollte.

Verantwortungsvoller Einsatz und Datenhoheit

Insgesamt steht fest: Die „Genies“ der KI-Modelle sind bereits entfesselt. Es gilt nun, diese verantwortungsbewusst und effektiv zu nutzen, um die kreativen und geschäftlichen Potenziale voll auszuschöpfen, während gleichzeitig ethische und rechtliche Rahmenbedingungen beachtet werden.

Wie kann sichergestellt werden, dass sie gesammelte Daten nicht für das Nachtrainieren oder Verbessern der Modelle verwendet werden, sondern sie lediglich genutzt werden, um die Funktionalität und Anwendbarkeit ihrer Lösungen zu gewährleisten? 

 

Verschiedene Ansätze können die Vertrauenswürdigkeit und Transparenz im Umgang mit KI-Technologien sicherstellen und fördern.

 

Das Webinar mit Aleph Alpha, Dorda und ONTEC

Im Webinar geben die Experten von Aleph Alpha, DORDA und ONTEC AI Einblicke in die effektive und rechtlich konforme Anwendung von KI-Technologien:

  • Darstellung von KI-Anwendungen
  • Wie können wir vertrauenswürdige und erklärbare KI gestalten?
  • Praxistipps zur effizienten Umsetzung und rechtlichen Compliance
  • Demonstration verschiedener KI-Anwendungen
 
Im Video erhalten Sie einen kleinen Einblick; das gesamte Webinar können Sie sich kostenlos weiter unten holen.

Diesen Inhalt teilen

LinkedIn
Reddit
Telegram
WhatsApp
Email

Bitte füllen Sie das unten stehende Formular aus um sich das gesamte Webinar anzusehen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner